Recht und Übersetzungen - Apostille und Legislation

Sowohl bei der Apostille als auch bei der Legalisation handelt es sich um ein spezielles Beglaubigungsverfahren zum Beweis der  Echtheit öffentlicher Urkunden. Die Apostille geht hierbei auf das Übereinkommen der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht zurück, dass den Beglaubigungs- und Legalisationsvorgang unter den Mitgliedsstaaten wesentlich beschleunigen kann. Besonders im Rahmen der Globalisierung ist dies ein enormer Vorteil. Alle Nicht-Mitgliedsstaaten müssen den Weg über die Legalisation gehen, der sich ein wenig komplexer gestaltet. Das Ergebnis ist jedoch das gleiche: Eine ausländische Urkunde wird in ihrer Echtheit bestätigt und wird somit einer inländischen Urkunde gleichgestellt. Natürlich gehört zu diesem Vorgang auch die Übersetzung einer solchen Urkunde. Dies können wir für Sie übernehmen, zu unserem Team gehören vereidigte Übersetzer die die hierzu benötigten Qualifikation haben. Bei Fragen rund um das Thema Apostille und Legalisation kontaktieren Sie einfach das Übersetzungsbüro EuroJapan, wir beraten und informieren Sie gerne zu allem, was Sie über das große Fachgebiet Recht wissen müssen.

Übersetzungsbüro Euro Japan - Hier finden Sie ihren Übersetzer für rechtssicheren Urkunden und Dokumenten.

Kontakt

Japanisch deutsch Übersetzer vom Übersetzungsbüro, immer erreichbar.

Servicenummer

Tel.: 069 91501140

Eilübersetzungen

Die schnelle Reaktion unserer Dolmetscher und Fachübersetzer beim übersetzen von deutsch nach japanisch überzeugt.

Wenn es darauf ankommt sind wir sehr schnell!

Referenzen